Was gibt es neues?

Top of Music – Auftakt für 22 Musik-Konzert-Erlebnisse in den Kulturzentren

Bildtext: Dr. Wolfgang Kuzmits (Geschäftsführer Kultur-Betriebe Burgenland), Mag. Claudia Prieber (Abteilungsvorständin Abteilung 7 – Bildung, Kultur und Gesellschaft), Gerald Gradwohl © KBB

Die Kulturzentren des Landes Burgenland präsentieren in der Saison 2018/2019 ausdrucksstarke KünstlerInnen und Ensembles, die an 22 Abenden qualitätsvolle Unterhaltung und größtmögliche Programmvielfalt in unterschiedlichen Musikgattungen bieten werden.

Die Konzertreihe »Top of Music« bricht im Herbst in ihre bereits 7. Saison auf. In der neuen Spielzeit werden dem Publikum nicht nur im Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt 11 hörenswerte Darbietungen und Auftritte etwa von Konstantin Wecker, Ernst Molden und Willi Resetartis oder Adele Neuhauser und Max Müller geboten. Auch in den Standorten Raiding, Oberschützen und Güssing stehen weitere 11 Aufführungen mit namhaften InterpretInnen bzw. Ensembles am Programm – unter anderem das durch und durch burgenländische Ensemble „Die Buchgrabler“, Hitstürmerin und Senkrechtstarterin „Die Mayerin“ oder eine der stärksten LiveBands Österreichs: „Die Seer“.

In der kommenden Saison werden dem Publikum zahlreiche hörenswerte Darbietungen in vier Sparten angeboten – gleich Karten oder Abo sichern!

Klassik & Virtuos
Groove & Pop
Austro & Mix
Musik & Literatur